Zubehör für Wärmepumpen

Neue Modellreihe 2020
GOSPA H4, H6, H8, H10

Fernüberwachungssystem

GOSPA H-Wärmepumpen können durch ein fortschrittliches Überwachungssystem, das als Option angeboten wird, vollständig ferngesteuert werden. Über eine spezielle Steuereinheit, die in die Inneneinheit integriert ist, ist es möglich, sich mit einem Router, der mit einer Wi-Fi- oder LAN-Verbindung konfiguriert ist, mit dem Internet zu verbinden; die Betriebsdaten der Maschine und die wichtigsten Befehle werden auf einer Cloud gemeinsam genutzt, zu der der Benutzer Zugang erhält und so die GOSPA H von einem Smartphone oder einem PC oder Tablet-PC aus steuern kann.

Bausatz mit vorinstallierten Kühlrohren

Die Wärmepumpe GOSPA H besteht aus zwei Einheiten, einer Innen- und einer Außeneinheit, die durch zwei isolierte Kupferrohre miteinander verbunden werden müssen, um den Kühlkreislauf zu vervollständigen. Um jede Art von Installation zu ermöglichen und jede Art von System anzupassen, kann Innovida Swiss Technology das Paar maßgefertigter Rohre liefern, die bereits mit Kühlmittelgas vorgefüllt und für den einfachen und schnellen Anschluss vor Ort vorbereitet sind.

Schutzgitter

Für die einfache Installation der Außeneinheit auf dem Fußboden in einem Raum außerhalb des Hauses, z.B. im Garten, werden die Wärmepumpen GOSPA H mit zwei satinierten Aluminiumgittern geliefert, um den Schutz der Wärmetauscherlamellen zu gewährleisten, ohne dabei Kompromisse bei der Ästhetik einzugehen.

Kondensat-Sammelbehälter

Für Installationen, bei denen eine wirksame Ableitung des von der Außeneinheit erzeugten Kondenswassers erforderlich ist, bietet Innovida Swiss Technology als Zubehör einen Sammelbehälter komplett aus Aluminium mit Anschluss für ein Abflussrohr an.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich

    Ihre E-Mail ist geschützt: Datenschutzerklärung. Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
    Scroll to Top